Dr. Amke Briese

Dr. Amke Briese

schloss 1999 ihr Tiermedizinstudium an der Tierärztlichen Hochschule Hannover erfolgreich ab. Von 1999 bis 2003 sammelte sie als Assistentin Erfahrung in verschiedenen Kliniken in Hannover, Elmshorn und Leer.

Im Jahre 2003 promovierte sie zum Thema „Radiosynoviorthese am Fesselgelenk des Pferdes“ und  absolvierte 2004 eine Akupunkturausbildung bei der ATF und IVAS. Im folgenden Jahr beendete Dr. Briese ihre Weiterbildung an der IAVC und erhielt ihr Zertifikat von der International Veterinary Chiropractic Association (IVCA).

Im Jahre 2008 begann  Dr. Briese ihre Tätigkeit in einer tierärztlichen Praxis in Hannover, in der sie seit 2010 Teilhaberin ist und sowohl schulmedizinisch als auch chiropraktisch arbeitet.

Als Dozentin bei der IAVC ist sie seit 2007 tätig.